Warum du auf den GameChanger warten musst

Ehrlich, ich glaube nicht an die wahre Liebe. Meine Mutter sagt sogar, ich würde eine verkümmerte Vorstellung von der Liebe haben. Zu diesem Entschluss kam sie, als ich ihr beim gemeinsamen Mittagessen in zuckersüßem Unterton das Ende ihrer Beziehung prophezeite. Sobald sie mit ihrem Freund zusammen ziehen würde, wäre die Beziehung in meinen Augen gelaufen. Und das aus folgenden Gründen: Die morgendlichen und abendlichen Gute-Nacht-Sms mit zehn Milliarden Emojis würden logischerweise wegfallen. Stattdessen würde sie nichts als einen angepissten Kommentar ernten, sobald sie unter der Woche nach ihrem nächtlichen Salsakurs ins gemeinsame Bett, anstatt in das eigene Schlafgemach fallen würde. Und sie wiederum würde sich sofort eine Voodoo-Puppe zulegen, sobald ihr Angebeteter seine Jungs am Wochenende im gemeinsamen Wohnzimmer Bier trinken und übernachten ließe. 

Milliarden Fische

Meine Mutter nahm meine Warnungen allerdings nicht ernst, sondern wunderte sich wie solch eine verbitterte Einstellung in meinem Alter passieren kann. In ihren Augen müsste ich jetzt noch eine rosarote Brille tragen und auf einen Prinzen warten, der auf seinem weißen Pferd angeritten kommt und mein ganzes Leben verändert. Doch in meiner Generation glaubt niemand mehr an ein für immer. Zu viele von uns haben gesehen was mit unseren Eltern passiert ist. Besser gesagt mit den Beziehungen unserer Eltern. Die Hälfte von uns besteht aus Scheidungskindern und die andere Hälfte will einfach niemals der Ehe ihrer Erzeuger nacheifern, die seit Jahrzehnten  mit keinem anderen Partner im Bett waren, obwohl ihre Beziehung stinklangweilig und unharmonisch wirkt. Oder wir sind gebrannte Kinder durch vergangene Beziehungen die mehr als nur in die Hose gegangen sind. Vermutlich wurden wir da betrogen oder einfach nur gänzlich verarscht. Von jemandem der dachte, wir wären ersetzbar. Und so haben auch wir gelernt, andere zu ersetzen. Wir wissen, dass es Milliarden von Fischen in diesem Meer gibt also warum sollten wir uns auf genau einen festlegen?

Einen Schritt voraus

Meine Generation hat aufgehört zu vertrauen. Manchmal ist es auch einfach so, dass uns Männer oder Frauen die gerade in einer Beziehung sind schreiben und uns ein offensichtliches Angebot machen, ihren Partner mit uns zu betrügen. Aber wenn keiner mehr loyal ist, warum sollten wir dann die Ausnahme sein? Warum sollte es uns selbst in einer Beziehung anders ergehen als den Partnern der Personen die uns versaute SMS geschrieben haben und uns die Ohren von ihrer langweiligen Beziehung voll geheult haben? Vor kurzem erst saß ich mit einem Freund zusammen, der in seinen letzten Beziehungen alles andere als treu gewesen war. Mädchen, die nicht hinter diese Fassade blicken, würden ihn ohne weiteres als Arschloch abstempeln. Als Fuckboy. Doch mir erzählte er warum er so ist, wie er jetzt  nun mal ist. Seine Exfreundin hatte ihn in der letzten Beziehung komplett verarscht und betrogen. Danach hat er sich geschworen nie wieder der Verletzbare zu sein. Nie wieder der Schwache. Ab jetzt wollte er immer einen Schritt voraus sein.

Auf null programmiert

Fast schon fand ich mich mit dem Gedanken ab, dass der Freund nun für immer ein Betrüger sein würde. Dass er niemals die Frau fürs Leben finden würde, weil er sich geschworen hatte, sich auf niemanden mehr einzulassen. Weil er sich geschworen hatte, sein ganzes Leben lang nicht mehr verletzlich zu sein. Doch er überraschte mich. Er meinte, dass eines Tages eine Frau kommen würde, die er nicht betrügen wird. Er bezeichnete sie als Gamechanger. Also diesen einen Menschen der jede Einstellung völlig umdreht. Der dich auf null programmiert. Der alles verändert, was du jemals dachtest, von der Liebe zu wissen. Plötzlich bist du nicht mehr genervt, wenn er dir zehn WhatsApp Nachrichten hintereinander schreibt. Oder wenn du das Wochenende anstatt mit deinen Mädels mit ihm vor dem Fernseher verbringst. Und er sieht in dir mehr als nur das Mädchen mit dem man Spaß haben kann. Er möchte mit dir verreisen. Und essen gehen. Und ins Kino. Und er schenkt dir seine Aufmerksamkeit auch wenn du mal zickig oder nervig bist. Eigenschaften, die dich an jedem anderen Typen bisher gestört haben, liebst du an ihm. Weil es das ist, was ihn ausmacht. Und plötzlich ergibt alles Sinn. Endlich verstehst du, warum es mit dem einen Ex nicht funktioniert hat. Warum er dich nicht geliebt hat, obwohl du alles gegeben hast, egal ob im Bett oder in der Küche ;).  Der lieber mit seiner Ex ins Kino gegangen ist, als einen Abend mit dir essen zu gehen. Und plötzlich bist du so dankbar. Du dankst Gott dafür, dass du jetzt nicht mehr mit diesem schlecht gelaunten Arschloch diskutieren musst, sondern in dem Arm von der Person liegst, die dich wirklich wertschätzt. Im Arm des Gamechangers. 

Schätze das Alleinsein

Schöne Vorstellung, oder? Vielleicht habe ich ja doch keine verkrüppelte Vorstellung von der Liebe. Vielleicht habe ich trotzdem noch eine rosarote Brille auf und die Hoffnung dass eines Tages jemand kommt der mich bedingungslos lieben kann. Doch der erste Schritt um diese Person zu finden, ist alle Personen loszulassen, die auf keinen Fall dieser Gamechanger sein können. Weil sie dich nicht so zu schätzen wissen wie du es gerne hättest. Und du hast etwas besseres verdient. Bevor du diesen Menschen findest, musst du auch das Alleinsein schätzen lernen. Du musst verstehen dass es nicht das Ende der Welt ist niemanden zu haben. Und du darfst nicht suchen. Denn dieser eine Mensch der für dich gemacht ist, wird dich finden wenn die richtige Zeit gekommen ist. Wenn du genügend Erfahrungen gesammelt hast, um zu schätzen welches Geschenk dir gemacht wird. 

Kein Zweifel mehr

Den  GameChanger wirst du daran erkennen, dass er dich nie zweifeln lassen wird, ob du der richtige Mensch bist oder nicht. Der GameChanger wird niemals dieses unreife drei Tage nicht schreiben Spiel mit dir spielen. Er wird auch niemals deine Nachrichten lesen und stundenlang nicht antworten, obwohl du längst die blauen Haken gesehen hast. Du wirst immer wissen, woran du bei ihm bist. Also wenn dir jemand von Anfang an sagt, dass er oder sie keine Beziehung will, dann glaub ihm! Hör auf, es als Aufforderung zu sehen, diesen Menschen zu überzeugen, dass du die bessere Hälfte bist. Meistens endet das nur in einer Katastrophe und danach hast du noch größere Schwierigkeiten dich auf jemanden einzulassen. 


Also gib nicht die Hoffnung auf, sondern genieße dein eigenes Leben, bis jemand kommt, mit dem du es teilen kannst. Auch wenn dieser jemand nur eine kleine Katze ist. Oder auch 15. 😉 

Anmerkung: Diesen Beitrag habe ich am 12. Dezember 2015 verfasst. Danach habe ich auf den GameChanger gewartet. Mit ihm bin ich nun seit einem halben Jahr glücklich verheiratet. Aber dazu bald mehr.

Ein Kommentar zu „Warum du auf den GameChanger warten musst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s